Reiteinstieg mit Hippolini

Hippolini-Mini-Club

Der Mini-Club auf Basis des Hippolini Konzepts bietet ein betreutes, spielerisches Lern- und Erfahrungsfeld rund ums Pony. Die Teilnehmer sollen sich wohlfühlen und vom Pony tragen lassen. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 4 Jahren bis zm Grundschulalter und findet ohne Beteiliung der Eltern statt.

Kursinhalte

AUF DEM PONY: Auf dem Pony werden mit lustigen Spielen die Körperwahrnehmung ihres Kindes gefördert und die koordinativen Fähigkeiten geschult.

NEBEN DEM PONY: Neben dem Pony werden ihrem Kind die Grundzüge des Führens vermittelt, immer begleitet von einer Lehrkraft. Ihr Kind entwickelt im Laufe der Zeit Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und lernt, die eigenen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen und verantwortunsvoll einzusetzten.

AM PONY: Am Pony wird eine Basis für eine erste gemeinsame Sprache ihrers Kindes mit dem Pony geschaffen – durch gemeinsames Fühlen, Putzen und Kuscheln. Das Führen der Ponys geschieht im Mini- Club immer unter unserer Leitung. So lernen die Kinder durch Nachahmen sowie Mitmachen und entwickeln einen entspannten sowie vertrauensvollen Umgang mit den Tierne.

FREISPIEL Ergänzend zum Miteinander mit dem Ponys ist ein Freispielbereich eingerichtet in dem ihr Kind gemeinsam mit anderen Teilnehmern und Spielmaterialien rund um die Pferdewelt der Phantasie freien Lauf lassen kann und vielleicht auch einmal entspannt.

Dauer: 60 Minuten 4-6 Kinder

Hippolini- Grundschule

Die Hippolini Grundschule vermittelt die REitlehre kindergerecht. Führtechnik, Reitspiele auf dem Pony und theoretisches Wissen sind maßgebliche Inhalte. Mit der Lern-Werkstatt und dem “Ich-kann-Heft” wird das Wissen anschaulich vermittelt.

Mit dem Heft können sich die Kinder ihr Erlerntes von der Lehrkraft bestätigen lassen. Das Kind kann in seinem Tempo üben und sich weiter entwickeln. Wenn es alle Inhalte der Grundschule erlenrt hat, wechselt das Kind in die Hippolinie Reitschule.

Dauer: 90 Minuten 6 Kinder

Hippolini Reitschule

Nach dem Erlernen der Grundkompetenzen in unserer Hippolini-Grundschule entsteht in diesem Kurs ein fließender Übergang zum freien Reiten. Da nun in voller Montur geritten wird, und viele sehr wichtige Themen dazu kommen, unterscheidet sich das Konzept der Hippolini-Grundschule zur Hippolini-Reitschule. Die Reitschule findet mit weniger Kindern statt, da die Vermittlung der Themen mehr Zeit benötigt. Es wird ein anderer Wechsel-Rhythmus stattfinden und das Bügel einstellen, das Versorgen der Ponys wird zeitaufwendiger.

Die Kinder können die Hippolini Reitschule so lange besuchen, bis das selbständige Reiten verinnerlicht ist, das Satteln und Trensen keine Hilfe mehr benötigt und die Sicherheit in allen Grundgangarten im Viereck besteht.

In der Hippolini Reitschule kommt die Lernwerkstatt weiterhin zum Einsatz, um das Wissen und die Theorie noch besser zu vermitteln und die Kinder auf ein Abzeichen gut vorzubereiten. Sobald die Teilnehmer in der Lage sind selbstädig die Ponys in allen Gangarten sicher durch das Viereck zu reiten, können die Kinder in den Gruppenunterricht wechseln. Die Reitschule betreut die Kinder mehr als es nachher in der Gruppe der Fall ist. Die Kinder können immer wieder auf ihren Teampartner zugreifen, wenn nötig.

Dauer: 90 Minuten 4- 6 Kinder

Scroll to Top